Brigid - Imbolc
Komm ins Keltendorf nach Diex, dem sonnigstem Dorf Österreichs, mit dem wunderschönen Ambiente, auf über 1100m.

Sehr persönlich und in familiäre Atmosphäre werden Sie von Druidin Eveline, dem Keltendorfstamm und den Tieren vom Dorf empfangen. Du kannst es Dir im winterlich geschmückten, zauberhaften Haus gemütlich machen, wo bald der Winter "ausgekehrt" wird. Entweder beim Kaffee, Tee und Jause im Haus oder bei einer Keltendorferkundung, z.B. des iroschottisch - keltischen Rundhauses oder des prähistorischen Grubenhauses, der Pferde, Ziegen und Schafe, die in einer Tiergemeinschaft glücklich am Gelände leben.

Fruchtbare Tiere

Richtig feiern wie die Kelten: mit passende keltischer Festkleidung und einer Gesichtsbemalung mit keltischen Mustern. So kommst Du sehr einfach und schnell in die Stimmung unserer Ahnen.

Mit gefüllten Trinkhörnern wird angestoßen und das Fest von Eveline eröffnet.
Mit dem Lied „Lichtbringerin erhellst die Dunkelheit“ und vielen anderen Liedern erhellen wir die Stimmung und freuen uns auf den nahenden Frühling. In dieser Zeit brauchen wir die endgültige Vertreibung der Dunkelheit des Winters in uns. Der Winter als Strohpuppe wird im Haus versteckt und mit viel Lärm, Räucherwerk, Musik und Spaß schmeißen wir den Winter aus uns und dem Haus und verbrennen ihn.
Kennst Du das auch, wenn Sie ins neue Jahr starten möchten, doch Probleme, schlimme Erlebnisse oder Fehler des Vorjahres hindern Dich daran? Beim gemeinsamen Tönen in der Sauna hast Du die Gelegenheit sich davon zu befreien und zu reinigen um frisch und voller Zuversicht Deine persönlichen Ziele umsetzten zu können.
Winter
Das Brigidgelage mit Wildkräuterküche bildet im Lauf des Abends und des nächsten Tages den kulinarischen Höhepunkt. Schmausen und trinken kann man soviel man will. Singen und diskutieren bis tief in die Nacht beendet den ersten Tag. Wer müde ist zieht sich in sein Zimmer zurück. Vier Bettzimmer und großes Matratzenlager im komplett von Holz ausgebauten Dachboden.

Fasching Licht


Am zweiten Tag, nach einem üppigen Frühstück mit selbst gemachten Kräutermarmeladen, Wurst-, Käseplatte und Bauernbrot vom Holzofen, erzählt Eveline nun uralte Märchen, Mythen und Sagen der Vergangenheit, von Brigid, von Mutter Erde die den Funken für den neuen Frühling im Bauch (Imbolc) trägt. Erfahre mehr über die Bedeutungen und Ursprünge der Brigidbräuche wie dem Fasching, der Zeit der Masken und Narrenfreiheit. Wir brauchen und tragen im Leben verschiedene Masken.
Wünscht Du Dir, dass Deine Taten in diesem Jahr Früchte tragen? Dann schlüpfe beim Brigidfest in die Rolle eines fruchtbaren Tieres und tanze beim Ritual am Festplatz die Fruchtbarkeit in Deine Lebensziele, damit sich diese schnell manifestiren. Das Brigidbrautpaar zeigt der Natur vor, auf das sie den Funken für neues Leben entfache.
Jetzt wird Milch, Kakao und Krapfen im Haus bereitgestellt. Brigid, die Lichtbringerin ist schon Nahe. Im Dunkel sitzen und lauschen wir ob sie dieses Jahr wohl kommen wird. Es klopft ans Fenster - ist sie das? 3 mal geht jemand mit Lichtschein ums Haus. Das muss Brigid sein. Mit Jubel öffnen wir Ihr das Tor und wie sie den Duft von Milch und Krapfen bemerkt, ist Brigid gerne Gast bei uns. Sie bringt das vermehrte Licht in unsere Herzen das die Dunkelheit des Winters vertreibt. Brigid entzündet das Herdfeuer neu - neue Energie und Wärme kommen ins Haus.
Die Brigidkerze schützt uns das ganze Jahr vor Krankheit, Gewitter und Finsternis. Nun ist es Abend und bei einem üppigen Festmahl und voll von prägenden Ereignissen, lassen wir das Brigidfest angenehm ausklingen und revue passieren. Erlebe ein unvergessliches Brigidfest, dass Dein Leben tiefgreifend verändern und beeinflussen wird.Feiern 

Bei einem Jahreskreisfest im Keltendorf bekommen Sie:

  • Gastfreundschaft von Eveline und dem Stamm
  • Veränderung für Dein Leben und Orientierung für eine glücklichere Zukunft
  • Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung, neue Lebensfreude und Kraft
  • Angenommen-Sein in heimeliger Atmosphäre, Gemeinschaftserlebnis und Spaß
  • Ein einzigartiges Abenteuer und neue Erfahrungen
  • Verständnis für Naturabläufe und Sinn darin für Dein eigenes Leben
  • Hintergründe unserer Bräuche und Märchen und Sagen
  • Tiefgreifende Zeremonien, die Dein Leben nachhaltig verbessern
  • Erlebbare Geschichte, Keltische Gewandung und Bemalung
  • Feiern in einem Naturparadies über den wolken: Belebtes Keltendorf mit originalen Keltenhäusern und reicher Tier- und Pflanzenwelt
  • Üppiges Festgelage an beiden Tagen, reichhaltiges Frühstück, Essen und Trinken so viel Du magst
  • Übernachtung in einem der Gästezimmer, am gemütlich ausgebauten Dachboden oder in keltischen Betten im iro-schottischen Rundhaus
  • Hier finden Sie die Eindrücke von  Evelines Haus in dem Sie bei den Festen übernachten können.
  • Zweitägiges Festprogramm
 

PREISE:

Erwachsene: € 90 plus Ortstaxe (€ 1,50 pro Nacht) pro Person für 2 Tage, alles inkl. bei Vorauskasse
€ 100 plus Ortstaxe (€ 1,50 pro Nacht) pro Person für 2 Tage, alles inkl. bei Bezahlung beim Fest

Kinder von 6 bis 14: € 45 bei Vorauskasse
€ 50 bei Bezahlung beim Fest
Die Kleinsten bis 6 Jahre feiern gratis mit.

 

ANMELDUNG:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: +43 (0)4231 25440
Mobil: +43 (0)650 4405113 

Durch eine Vorauskasse sicherst Du Dir einen Fixplatz.
Empfänger: Verein "Das Dorf"

Überweisung:
BAWAG PSK 
IBAN: AT 13 6000 0901 1014 3558
BIC: BAWAATWW 

 

Alle Vereinseinnahmen werden für den Erhalt und Weiterbau des Dorfes verwendet.